20.05.2019

Erlass zum Monitoring der Klassischen und Afrikanischen Schweinepest (ASP bei Wildschweinen sowie der Klassischen Schweinepest (KSP) bei Hausschweinen im Freistaat Sachsen (SN)

Der Erlass erging durch Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS). Sie finden ihn hier.


Die dazugehörigen Anlagen:

20.03.2019

Behördliche Information für Jagdscheininhaber im Landkreis Bautzen

Die untere Jagdbehörde und das Veterinäramt wenden sich mit einem Jägerbrief 2019 und einem weiteren Informationsbrief an die Jagdausübungsberechtigten des Landkreises Bautzen. Außerdem wird auf die Schweinepest VO vom 20.12.2018 hingewiesen. Alle drei Veröffentlichungen können hier angesehen bzw. heruntergeladen werden.

Informationsbrief

  1. Streckenmeldung
  2. Abschussplan
  3. Sächsisches Wildmonitoring
  4. Umstellung Kommunikationsmittel
  5. Zahlungsverkehr

Jägerbrief 2019

  1. Standorte des Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramtes (LÜVA) im Landkreis Bautzen
  2. Tollwutüberwachung in Sachsen
  3. Wildschweinblutproben
  4. Erhöhtes Risiko der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest
  5. Wassergeflügeleinsendungen
  6. Untersuchungseinrichtungen und Untersuchungszeiten für die Trichinenuntersuchung (Verdauungsmethode)

Schweinepest-Verordnung

  1. Bundesgesetzblatt Jahrgang 2018 Teil I Nr. 47 vom 20.12.2018

 


Kontakt 

KJV Bautzen e.V.          

Gutshof 7 OT Preititz      

02694 Malschwitz         

Tel 1.: 035932 35444

Tel 2:  0151 59401548
Fax:   035932 35446    

Email: info@kreisjagdverband-bautzen.de



91357

Besucher seit Mai 2017


Letzte Aktualisierung 14.09.2019