Herzlich Willkommen auf der Internetseite des

Kreisjagdverbandes Bautzen e.V.

 

Hier erhalten Sie Informationen und Wissenswertes rund um den Verband und das Thema  Jagd. Besonders wichtige Meldungen und Terminhinweise finden Sie direkt auf dieser Seite. Des weiteren aktualisieren wir die Seite Aktuelles regelmäßig mit wichtigen Informationen für Jäger.


Auf unserem öffentlichen Kalender finden Sie einen Überblick über alle Termine der nächsten Monate.

 

 

Achtung

Ausnahmeregelung für die Jagdausübung im Zeitraum Ausgangsbeschränkung erlassen.

Der Wortlaut hier und hier die Allgemeinverfügung.

_________________________

 Achtung 

Die Mitgliederversammlung am 04.04.2020 wird auf Grund der gegenwärtigen Situation abgesetzt und auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Der neue Termin wird dann rechtzeitig bekanntgegeben. Die Einladung behält ihre Gültigkeit! 


Biosphärenreservat - 37. Kolloquium

Der Staatsbetrieb Sachsenforst lädt ein zum 37. Kolloquium im Biospährenreservat am 20.03.2020 in Malschwitz. Interessierte sind herzlich eingeladen. Details finden Sie hier.

 Achtung: Die  Veranstaltung wurde abgesagt!

Jägerschule

Der Kurs II für die Jungjäger- und Falknerausbildung beginnt am 13.06. und endet am 06.10.2020. Verschiebungen in Abhängigkeit der Prüfungstermine sind möglich. Anmeldungen werden ab sofort schriftlich mit folgenden Angaben entgegengenommen: Name, Vorname, Geb.-Datum, telef. Erreichbarkeit. Da die Teilnehmerzahl auf 16 begrenzt ist, erfolgt die Eintragung in die Liste in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Den Lehrplan können Sie hier einsehen.

Achtung: Anmeldungen werden unter Vorbehalt entgegengenommen. Eine zeitliche Verschiebung ist auf Grund der derzeitigen Sitaution wahrscheinlich. Genaues nach Festlegung der Prüfungstermine!

Ab sofort Anzeigepflicht für jede Form von Fallwild bei Schwarzwild

Die Landesdirektion Sachsen hat als Präventionsmaßnahme gegen den drohenden Ausbruch der ASP Seuche in Sachsen ein Allgemeine Verfügung erlassen. Demnach sind ab sofort alle Jagdausübungsberechtigten verpflicht...


  1. jedes tot aufgefunde Stück Schwarzwild der Behörde anzuzeigen
  2. nach Aufforderung durch die Behörde bei der virologischen Probenentnahme sowie ggf. bei der Beseitigung des Tierkörpers mitzuwirken

Den Text der Allgmeinen Verfügung find Sie hier.

Eine Karte der von polnischen Behörden eingerichteten Restriktionsgebiete finden Sie hier.


LJVSN fordert angemessene Abschussprämien für Schwarzwild

Mitte Januar forderte Präsident Seyring im Namen des LJVSN die neue Sächsische
Staatsregierung auf, zügig dafür zu sorgen, dass...


  1. Umgehend angemessene Abschussprämien für Schwarzwild wie in anderen Bundesländern gezahlt werden
  2. Nach Ausbruch der ASP eine angemessene Aufwandsentschädigung für die bei der
    Seuchenbekämpfung eingesetzten Jäger gezahlt werden.

Den Brief an den Staatsminister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und
Landwirtschaft finden Sie hier. Ein gleichlautender Brief wurde an die
Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt versendet.

Jägerprüfung bestanden, wie jetzt weiter? - Jagen mit Hund geplant

Der JGHV lädt zu einem jagdkynologisches Seminar besonders für Jungjäger am 15.3.2020 in Grimma ein. Siehe hier.

Simulierter Ausbruch der ASP - Behördenübung

Am 04.12.2019 fand im Rahmen der Tierseuchenübung in Sachsen in der Gemarkung Neuschirgiswalde die Teilaufgabe „Errichtung eines Wildabwehrzaunes“ statt. Beauftragt dazu war das Veterinäramt des Landkreises Bautzen. ... weiter lesen

Mitgliederversammlung für den 04.04.2020 einberufen

 siehe hier

Landrat Harig reagiert auf SZ Artikel "Mehr Wolfsrudel in Ostsachsen"

Die SZ vom 06.11.2019 berichtete, dass es in Ostsachsen gegenüber dem Vorjahr mehr Wolfsrudel gibt; Quelle Fachstelle Wolf. Daraufhin wurde von unserem Landrat ein Leserbrief verfasst und der SZ zur Veröffentlichung zugestellt. Auf der Webseite der SZ sind Artikel und Brief nur gegen Gebühr lesbar. Sie können sie allerdings auch hier lesen.


SZ Artikel vom 06.11.2019 - "Mehr Wolfsrudel in Ostsachsen"

Leserbrief von Landrat Michael Harig, der sich auf den SZ Artikel bezieht.

Neue Schießzeiten auf Schießstand in Commerau

Ab sofort gelten neue Schießzeiten auf unserem Schießstand in Commerau. Näheres finden Sie hier.

Aktualisierung der Mitgliederkartei

Der Vorstand hat im Juni an jedes Mitglied ein Formular mit der Bitte versendet, die Kontaktdaten zu überprüfen und ggf. zu aktualisieren (Adresse, Telefon, E-Mail) sowie dem Verband zu ermächtigen, die fälligen Mitgliedsbeiträge vom Bankkonto des Mitglieds einzuziehen, um Verwaltungsaufwand zu reduzieren.


Falls noch nicht geschehen, senden Sie das ausgefüllte Formular bitte umgehend an die Adresse des KJV Bautzen. (Adresse siehe rechts oben)


Sie können das Formular auch hier herunterladen.

 

 

 

 

              Jägerlehrhof                                                                  Falknerei 

   

 

 

       Jagdgebrauchshundewesen          Jagdjagdliches Brauchtum
                                                              

Das Jagdwetter für Bautzen und Umgebung finden Sie hier und das Mondlicht hier.

 

 



 


Kontakt 

KJV Bautzen e.V.          

Gutshof 7 OT Preititz      

02694 Malschwitz         

Tel 1.: 035932 35444

Tel 2:  0151 59401548
Fax:   035932 35446    

Email: info@kreisjagdverband-bautzen.de



121574

Besucher seit Mai 2017


Letzte Aktualisierung 23.03.2020